12.02.2017

Hisense Hintergrundbeleuchtungs Reparatur

Da ich gerade für 20€ an einen Defekten Hisense ltdn50k220wseu 50" fernseher gekommen bin.
Wurde dieser direkt zuhause aufgeschraubt nachdem sich herrausgestellt hat das nur die Hintergrundbeleuchtung aus bleibt.

Da die Led's der Hintergrundbeleuchtung alle in reihe sind, werden etwa 412V Gleichspannung generiert.
Beim einschalten von dem Fernseher hörte man das es knistert wie als wäre ein blitz oder übergangsfunke zu gange.

Nach dem auseinanderbauen, was auch das Panel abnehmen beinhaltet, sah man direkt eine aufgebrannte Led.

Diese konnte ich einfach mit etwas lötzinn überbrücken da ja alles in reihe ist.
Also Fernseher wieder zusammengebaut und eingeschaltet.... nichts.... :D

Also alles wieder auseinanderbauen, diesmal etwas vorsichtiger und mit hilfe beim Panel, damit man den Fernseher auch offen anschalten kann.

Nach etwas messen und überbrücken zeigte sich das insgesammt etwa 10 Led's durchgebrannt sind.

Led's bei geöffneten Panel

Also nun alles wieder zusammen bauen.



Funktionierender Fernseher

Siehe da, funktioniert, jedoch bei ganz hellem und gabz dunklem bild  deutlich erkennbar das die 3 Streifen der Led's fehlen.
Die Deutlich sichtbaren Streifen

Keine Kommentare:

Kommentar posten