14.02.2019

CH552 0,20€ Mikrocontroller mit USB Funktion, oder CH554 mit USB Host.

Hier möchte ich die günstige WCH 8051 CH552 Mikrocontroller Serie vorstellen und ein Kleines Projekt als beispiel bereitstellen.


Dazu als erstes dieses Youtube Video mit Englischer Erklärung.



Jetzt auch direkt via Android zu Programmieren, lade dir die CH55x Programmer App aus dem Google PlayStore: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.atcnetz.de.ch55xprogrammer




Hier einige Eckdaten vom CH552:
-8051 Kern mit den Meisten Standard Register, befehlen usw. nur 10-15x 
Schneller
-Integrierter Oszilator bis 24Mhz
-3x Timer
-2x 8bit PWM
-1x SPI Master/Slave
-2x UART
-4x ADC 8bit
-6x Touch Input
-16K ROM
-1K xRAM
-256b iRAM
-Integrierter 3.3V Spannungsregler
-5V oder 3.3V Betrieb, bei 3.3V keine 24Mhz taktung möglich.
-i2c ist per Bitbanging kein Problem(Beispiel vorhanden)



Programmiert wird entweder mit Keil C51 http://www.keil.com/c51/ oder mit SDCC hier die Portierung und Installationsanleitung auf GitHub: https://github.com/Blinkinlabs/ch554_sdcc


Da ich es Keil leider nicht kostenlos bzw. nur als 30 Tage Testversion oder mit 2Kb Begrenzung gibt nutze ich hauptsächlich SDCC. 


Weitere Beschreibung der reihe gibt es hier: https://www.electrodragon.com/w/WCH#MCU_.2B_USB_CH55x_Series


Hier kann der CH552 bestellt werden: https://lcsc.com/products/WCH_11013.html



CH552 Platine

CH552 Platine unterseite
Auf den Bildern sieht man eine von mir erstellte Platine diese beinhaltet 2 LED's, 2 Touchfelder und einen Taster.

Da der Chip einen von Werk installierten USB Bootloader hat wird keine weitere Hardware benötigt um ihm zu Programmieren. Es reicht ein 20 Kohm Widerstand zwischen 3.3V und dem USB Pin während die Spannungsversorgung angelegt wird um ihn in den USB Bootloader zu bringen.
Zudem kann man auch im Programm den Bootloader aufrufen.

Hier gibt es weitere Diskussionen zu dem CH552 https://www.mikrocontroller.net/topic/462538

Beispiel Projekt:

Um das volle Potential zu veranschaulichen zeige ich hier die Nutzung als USB Tastatur.



Die Projektdateien können hier heruntergeladen werden: http://atcnetz.blogspot.com/p/downloads.html

Zum Kompilieren die Dateien in die SDCC Ordner "examples" und "include" kopieren und wie in der Anleitung hier https://github.com/Blinkinlabs/ch554_sdcc beschrieben das Make Kommando ausführen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen